Invista präsentiert neue Denim Kollektion

24.04.2018 | Im Rahmen der Kingpins Amsterdam haben die Marken Cordura, Tencel und Artistic Milliners, die zu dem Unternehmen Invista gehören, ihre neueste Innovation vorgestellt. Präsentiert wurde die ‚Super Charged Noir‘-Kollektion, die von den Performance-Attributen der Marke Cordura und den Tencel Fasertechnologien inspiriert ist.

Asket verabschiedet Made In-Konzept

24.04.2018 | Zum Fashion Revolution Day, der zum Gedenken an den Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch eingeführt wurde, gewähren immer mehr Modeunternehmen und Marken Transparenz in ihre Herstellungsprozesse. So verabschiedet sich auch das schwedische Label Asket von dem ‚Made In‘-Konzept und setzt vielmehr auf die hundertprozentige Nachvollziehbarkeit der Produktherstellung.

More & More: Weiter auf Expansionskurs

24.04.2018 | Mit einem neuen Store  in Kempten arbeitet More & More weiter an seiner Expansion. Der neue Laden vermittelt den Kunden durch Farb- und Materialakzente eine wohnliche Atmosphäre. Das Ladenbaukonzept besteht aus Natureiche und schwarzen Elementen. Dazu kommen Mosaikfliesen, individuelle Wandanstriche und Textiltapeten. Auch der Store in Augsburg hat seine Türen nach erfolgreichen Umbauarbeiten wieder eröffnet.

Tumi launcht wandelbare Daunenjacke

24.04.2018 | Als Teil der Tumi Outdoor Kollektion präsentiert das Reisegepäcklabel die packbare Daunenjacke ‚Tumi Pax‘, die sich zu einem Nackenkissen umfunktionieren lässt. Durch eine versteckte Tasche im Kragen wird die Jacke in ein bequemes Kissen umgewandelt. Die Jacke ist aus leichtem, wasserabweisendem Nylon gefertigt und mit Daunen gefüllt und hat neben den versteckten Taschen auch Reißverschlusstaschen.

European Fashion Award mit neuem Konzept

24.04.2018 | Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der gemeinnützigen Stiftung der Deutschen Bekleidungsindustrie (SDBI) wurde der European Fashion Award ‚Fash‘ neu konzipiert und an die veränderten Studienordnungen, eine neue Generation und den starken Wandel in der Modebranche angepasst. Seit der Einführung zählt der Award zu den international bedeutendsten Förderpreisen für Modestudierende.

Pierre Cardin startet Pop-up-Konzept

23.04.2018 | Mit einem speziellen Ladenbau-Angebot präsentiert sich Pierre Cardin bei P&C und dem Herrenmoden-Filialisten Anson’s und bietet damit dem Fachhandel eine größere Auswahl an Möbeln und Warenträgern. Zusätzlich will sich die Premiummarke noch stärker am POS inszenieren. Im Fokus des Konzeptes steht die Live-Kommunikation der ‚Future Flex‘-Linie von Pierre Cardin vor Ort. Neben den ‚Future Flex‘-Anzügen präsentiert das Label auf der Pop-up-Fläche auch Denim-Produkte und Shirts.

Bree: Justina Rokita wird neuer Director Brand & Product

23.04.2018 | Zum 1. Mai wird Justina Rokita die Position des neuen Director Brand & Product bei Bree verantworten und ergänzt so unter der Leitung von CEO Stefan Treiber das Management Team. „Mit Justina Rokita haben wir unsere Wunschkandidatin für die zukünftige Weiterentwicklung von Marke und Produkt gewinnen können. Sie hat bereits bei Kunert das Unternehmen sehr erfolgreich modernisiert und auf Nachhaltigkeit ausgerichtet“, erklärt Stefan Treiber.

Weekday expandiert weiter in Deutschland

23.04.2018 | In Sachen Expansion geht Weekday einen weiteren Schritt und eröffnet in diesem Jahr noch zwei neue Geschäfte in Deutschland. Bereits Anfang des Jahres feierte das Streetwearlabel die Eröffnung seines ersten Stores in Leipzig. Nun folgen im Herbst zwei neue Stores in München und in Berlin. „Wir freuen uns sehr, unsere Expansion in Deutschland in 2018 fortzusetzen.

UGG: Kollaboration mit Heron Preston

23.04.2018 | Zusammen mit dem Designer und Künstler Heron Preston hat UGG eine exklusive Kollektion des ‚UGG Classic II Mini‘ designt. Die klassischen braunen und schwarzen Boots sind mit einem leuchtenden orangefarbenen Etikett von Heron Preston auf der Vorderseite und einem gelben ‚Pull‘-Tag auf der Rückseite versehen. „Alles, was ich brauchte, um mich in den UGG-Stiefel zu verlieben, war eine Stunde.

Gabor wird für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

23.04.2018 | Laut einer Studie von Focus Money wurde Gabor mit einem starken Engagement für Nachhaltigkeit bewertet. Damit wurde der Schuhhersteller bereits zum vierten Mal für seinen Einsatz in Bezug auf Nachhaltigkeit ausgezeichnet. „Die Bereitschaft, ein Produkt zu kaufen, ist zu einem großen Teil von der Wahrnehmung des gesamten Unternehmens abhängig. Verbraucher fragen zunehmend nach der fairen Behandlung von Mitarbeitern, ethischem Handel und umweltbewusstem Verhalten.

Seiten