Roeckl, Insolvenz in Eigenverwaltung, Annette Roeckl, Maßnahmen, Schließung, Kündigung, Sanierungsarbeiten, Thomas Planer

24.03.2017 | Mit der Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG geht jetzt ein weiteres Unternehmen den unternehmerischen Schritt einer Insolvenz in Eigenverwaltung nach § 270a InsO ein. Roeckl betont, dass die Löhne und Gehälter der Mitarbeiter gesichert sind und der Geschäftsbetrieb wie gewohnt weitergeht. Das Münchner Unternehmen begründet seine Entscheidung mit dem veränderten Konsumverhalten, den Märkten und dem Strukturwandel.

Orsay, Neueröffnung, Düsseldorf, neues Business-Konzept, Lifestyle, Matthias Klein, Click & Collect

24.03.2017 | Am 22.03.2017 feierte der vertikale Modefilialist Orsay die Wiedereröffnung des Stores auf der Düsseldorfer Schadowstraße und präsentierte zugleich das neue Businesskonzept des im Willstätt sitzenden Unternehmens. Unter dem Motto ‚My Fashion Connection‘ stellte Orsay den umgebauten, auf 400 Quadratmeter erweiterten Store vor.

Mint&Berry, Mint&Berry Girls, Johanna Klum, Testimonial, Skandinavisch, floral exotisch, Kidswear

24.03.2017 | Unter dem Namen ‚Mint&Berry Girls‘ präsentiert das Modelabel Mint&Berry ab Ende März eine Kidswear-Linie für Mädchen von Größe 98 bis 152. Für die erste Kampagne konnte die TV-Moderatorin Johanna Klum sowie ihre Tochter gewonnen werden. Die Girls-Kollektion ist gekennzeichnet durch skandinavisches und asiatisches Design, orientalische Farbwelten und tropische Prints.

Lloyd, AUBI-plus, Auszeichnung, Ausbildungsunternehmen, Alice Nachtigall, Ramona Rickers

24.03.2017 | Die AUBI-plus GmbH hat Lloyd für seine Ausbildungsqualität ausgezeichnet. Im Rahmen des zweiten deutschen Ausbildungsforums wurde das Unternehmen aus Sulingen neben den Amazonen-Werken H. Dreyer in der Kategorie für Unternehmen mit 500 bis 1.000 Mitarbeiter prämiert. Insgesamt standen 23 Unternehmen im Finale der Bestenehrung, die sich durch ein Zertifizierungsverfahren zur Erlangung des Gütesiegels ‚Best Place to learn‘ qualifiziert haben.

Guido Maria Kretschmer, Otto, Living-Kooperation, Interior, Fashion, TV-Spots, Sag's mit Guido

24.03.2017 | Der Modedesigner Guido Maria Kretschmer und Otto bauen ihre Zusammenarbeit aus. Nachdem Kretschmer bereits für den Online-Modehändler eine Home & Living-Kollektion entworfen hat, sind ab sofort im Onlineshop von Otto auch die Mode des Kreativen erhältlich. Beworben werden beide Kollektionen derzeit mit einer Kampagne mit zwei TV-Spots, einmal über die Living- und einmal über die Modekollektion. In diesen gibt der Designer Styling- und Einrichtung-Tipps.

Jack Wolfskin führt ‚Backpack-Videos’ als Zahlungsmittel ein

23.03.2017 | ‚Pay with your story!‘ – so lautet der Aufruf der neuen Social Media Kampagne des Outdoor-Spezialisten Jack Wolfskin. Mit an Bord der Kampagne sind ein paar der beliebtesten Outdoor & Travel-Influencer wie Max Muench und Marisa Hampe. Aber auch am POS soll die Kampange effektvoll inszeniert werden. Die ‚Geld-zurück‘-Idee läuft so: Wer ab 3.

Esprit gibt Versteegh als neuen Lizenzpartner für Modeschmuck bekannt

23.03.2017 | Zum 1. Juli 2017 tritt die neue Lizenzpartnerschaft zwischen Esprit und Versteegh Modeaccessoires in Kraft. Die Partnerschaft im Bereich Modeschmuck profitiert von den Kenntnissen und Sachkompetenzen des niederländischen Accessoire-Herstellers, die in über 60 Jahren Praxis im Großhandel entstanden sind. Mittels Versteeghs überdurchschnittlichem Zulieferernetzwerk kann eine optimale Zustellung garantiert werden.

Garcia Jeans führen vollautomatisierte Foto- und Videostudios ein

23.03.2017 | Garcia Jeans - die ursprünglich italienische Jeansmarke gehört zur JOG Group - führen als erstes Unternehmen ‚Style Shoots Live‘ für die Foto- und Videoproduktion ihrer Kollektionen ein. Das System ‚Style Shoots Live‘ stammt vom gleichnamigen Anbieter Style Shoots, einem niederländischen Fashion-Technologie Unternehmen. Das System für Foto- und Videoproduktionen ist vollautomatisiert und in der Lage Stills, Images und Videos am Model zu produzieren und weiter zu bearbeiten.

WE Fashion zelebriert 40-jähriges Jubiläum in der Schweiz

23.03.2017 | Das international aufgestellte Unternehmen WE Fashion feiert sein 40-jähriges Bestehen in der Schweiz. Die Schweizer Unternehmensgeschichte begann 1977 mit der Akquisition des Tuch-Giganten ‚Truns AG‘. Nach den Eröffnungen von ersten Niederlassungen für Herrenbekleidung in der Schweiz, folgte im Jahr 1992 eine Zusammenlegung von ‚He und She Fashion‘. Erweiternd wurde 2012 erstmals eine Kinderkollektion für Mädchen lanciert. Auch multimedial entwickelte sich WE Fashion weiter.

Prada Group: ‚Shaping a Creative Future‘-Konferenz

23.03.2017| Die am 20. und 21. März stattgefundene Konferenz ‚Shaping a Creative Future‘ der Prada Group fokussierte sich auf Gespräche und Roundtables rund um den Themenkomplexe Nachhaltigkeit und Innovation. Die Veranstaltung wurde in Kooperation mit der Yale School of Management und der Politecnico die Milano organisiert. An den beiden Tagen wurden verschiedene Aspekte über Nachhaltigkeit und Innovation dargelegt.

Seiten