Handel

Guess mit PLM-Software

10.11.2016|TechniaTranscat ist ein weltweiter Anbieter von Lösungen im Bereich PLM, sprich: Product Lifecycle Management. Dabei liefern die von Dassault Systèmes entwickelten PLM-Softwarelösungen die Basis. TechniaTranscat bietet außerdem ergänzende Dienstleistungen wie Beratung, Projektkonzeption, Schulungen und Anwenderbetreuung vor Ort an. Ein Service-Paket das auch das Unternehmen Guess überzeugt hat. Im Kern geht es um die Optimierung von Kommunikation, Effizienz und internen Abläufen...

GDS, Kristin Deutelmoser, GDS 365 – Digital Marketplace, We Want Shoes, tag it!

09.11.2016 | Drei Monate vor ihrer kommenden Ausgabe, die vom 07. bis 09. Februar 2017 stattfinden wird, verkündet die GDS erste Namen sowie Zahlen zu den Ausstellern und mit der Messe verbundenen Aktivitäten. Zu kommenden Edition wird sich die Veranstaltung wie gewohnt aufgeteilt in die Bereiche ‚Highstreet‘, ‚Studio‘ und ‚Pop Up‘ präsentieren. Director der GDS und tag it!, Kristin Deutelmoser, gibt einen kleinen Ausblick auf die bisherigen Ausstellerzahlen: „ „Derzeit haben sich bereits...

Maria Knebel, Goldkrone, Nicole Kersten

09.11.2016 | Maria Knebel verstärkt seit 1. November 2016 das Team der Verbundgruppe Goldkrone. Die 46-Jährige verantwortet in ihrer Funktion die Betreuung der bestehenden Lieferanten, Akquisition neuer Partnerlieferanten, das Warenmanagement sowie die Organisation der Messen. Sie folgt auf Nicole Kersten, die zum 30. September 2016 das Unternehmen verlassen hat. Maria Knebel kommt von Tupperware Deutschland, wo sie als Einkäuferin tätig war....

Carl Gross, Capsule Collection, Performance-Suit 37,5

09.11.2016 | Der Menswearspezialist Carl Gross präsentiert im Rahmen einer Capsule Collection den ‚Performance-Suit 37,5‘, High-Tech-Businesswear. Der Name ist angelegt an 37,5 Grad Körperkerntemperatur von Athleten, die genau bei dieser Temperatur ihre Höchstleistungen abrufen. Um diesen Zustand konstant aufrechtzuerhalten, bedienen sich Sportler einer Technologie, die das Mikroklima zwischen Körper und Gewebe  beibehält, Feuchtigkeit absorbiert und abhängig von der Außentemperatur wärmt...

Winter is coming / Bild: Tim Caspary; pixelio.de

08.11.2016 | Der deutsche Einzelhandel rechnet mit einem Rekordumsatz im Weihnachtsgeschäft, bei dem die 90 Milliarden Euro-Marke erreicht werden kann. Im Vergleich zum Vorjahresumsatz entspräche das einem Plus von 3,9 Prozent. „Selten war die Ausgangslage für das Weihnachtsgeschäft so günstig wie in diesem Jahr. Die Stimmung ist gut, der Arbeitsmarkt stabil. Deshalb rechnen wir für November und Dezember mit einem Rekordweihnachtsgeschäft“, so Handelsverband Deutschland (HDE)-Präsident Josef...

Omnichannel-Händler und stationäre Einzelhändler, die ihr Angebot um einen digitalen Vertriebskanal erweitert haben, haben spezifische Bedürfnisse und stellen entsprechende Anforderungen an ihre Lieferanten; umgekehrt liegen auch den Herstellern bestimmte Aspekte besonders am Herzen, wenn es um die Darstellung und Vermarktung ihrer Produkte im Netz geht. Händler, Hersteller und ein Dienstleister sagen, welche Ziele sie sich gesetzt haben, worauf es in der digitalen Kooperation ankommt und...

PwC

23. August 2016 | Die Zukunft des Handels ist mobil: Das Smartphone wird künftig das wichtigste Einkaufsinstrument sein. Der Anteil der Kunden in Deutschland, die mindestens einmal monatlich einen Kauf über ihr Smartphone tätigen, ist in den vergangenen vier Jahren von 11 auf 35 Prozent gestiegen. Im selben Zeitraum ist der Anteil der Konsumenten, die noch nie mobil gekauft haben, von 70 auf 48 Prozent gesunken. Bis zum Jahr 2020 wird Mobile Shopping voraussichtlich für 75 Prozent der Käufer...

ANWR

19. August 2016 | Den Einstieg in eine aufs Neue herausfordernde Saison Frühjahr/Sommer nutzen bei der ANWR FirstOrder gut 1.500 Fachbesucher aus knapp 500 Unternehmen. „Gute Stimmung und gute Arbeitsbedingungen an drei Messetagen“ ist das Fazit, das ANWR Vorstand Fritz Terbuyken zum Abschluss zieht. 170 Aussteller mit rund 230 Marken waren in Mainhausen vertreten.

Nicht zum ersten Mal steht der Fachhandel vor einer herausfordernden Orderrunde für Frühjahr/Sommer. „Dieses Jahr werden...

Colorado Denim Partner

4. August 2016 | „Delivery direct to the customer“ heißt ein neuer Service von Colorado Denim Partner für den textilen Handel. Es geht darum, die Flächenproduktiivität zu optimieren und gleichzeitig Out of Stock Situationen zu vermeiden, die Umsatz verhindern.

Das Angebot von Colorado Denim Partner funktioniert so:
- der Kunde bezahlt direkt im Store
- der Händler ordert den oder die gewünschten Artikel über den Colorado Denim b2b Shop
- geliefert wird aus dem Colorado...

Burberry

2. August 2016 | Für einen Betrag von 54 Millionen Britische Pfund (rund 64 Millionen Euro) hat das britische Luxus-Label Burberry die noch ausstehenden Anteile seiner China-Geschäfte erworben. Es handelte sich um rund 15 Prozent, die sich bisher noch in den Händen des ehemaligen Partners Sparkle Roll Holdings Limited befanden.

Bereits im vergangenen Jahr hatte Burberry rund 85 Prozent des chinesischen Handels mit seinen Produkten erworben – damals für 70 Millionen Pfund. Das...

Seiten