Handel

Tarifverhandlungen, westdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie, IG-Metall, Wolfgang Brinkmann, Arbeitgeberseite, Entgelterhöhung, Streiks

03.03.2017 | In der Nacht zum 2. März 2017 sind in Berlin die Verhandlungen zwischen Arbeitgeber und IG Metall für die rund 100.000 Beschäftigten der westdeutschen Textil- und Modeindustrie zu einem Endergebnis gekommen. Danach steigen die Löhne in zwei Stufen: zum 1. August 2017 um 2,7 Prozent und zum 1. September 2018 um weitere 1,7 Prozent. Der Abschluss hat eine Laufzeit von 24 Monaten bis zum 31. Januar 2019. Für die Monate Februar bis Juli 2017 werden Einmalzahlungen von insgesamt 320...

James McArthur, Aufsichtsrat, Benetton Group, Harrods, Balenciaga, Anya Hindmarch, Gucci Group, Destsky Mir

03.03.2017 | Unter dem Vorsitz von Francesco Gori ist heute James McArthur zum Mitglied des Aufsichtsrats der Benetton Group erhoben worden. McArthur verfügt über eine reiche Erfahrung, die er im Bereich Mode, Luxus und Einzelhandel sammeln konnte. So war er zuvor in der Position des CEO für namhaften Unternehmen wie Harrods, Balenciaga und Anya Hindmarch tätig. Zwischen den Jahren 2000 und 2007 war er als Group Executive Vice President in der Gucci Gruppe verantwortlich für die Einführung...

Gaastra, Rostock, Einkaufscenter Kröpeliner-Tor-Center, Michael Werner

03.03.2017 | Die Lifestylemarke Gaastra hat in Rostock einen neuen Store eröffnet. Der 160 Quadratmeter Verkaufsfläche zählende Store befindet sich im Einkaufscenter Kröpeliner-Tor-Center (KTC). Angeboten werden derzeit die Perfomance- und Casualkollektionen aus der Frühjahr-/Sommer-Saison 2017 der Segmente Damen, Herren und Kinder. Das Interieur richtet sich nach der maritimen Ausrichtung der Marke und zeichnet sich durch klare Designs und nautischen Elementen aus. Store-Inhaber ist Michael...

Biba, QVC, on air, neue Vertriebswege, Biba-Key-Piece, Dirk Dreier

03.03.2017 | Das Modelabel Biba und das Online-Shoppingunternehmen QVC machen gemeinsame Sache. Ab März 2017 wird es monatlich eine Auswahl von 20 Artikeln eines aktuellen Biba-Kollektionsthemas geben, die in einer einstündigen Live-Sendung bei CVC onair vorgestellt und verkauft wird. Neben der Präsentation der Kollektionsteile werden Tipps zu Kombinationsmöglichkeiten aufgezeigt sowie Produktinformationen vermittelt. Die Auswahl ist eine Woche vor dem eigentlichen Verkaufsstart im...

Claudio Marenzi, Pitti Immagine, Andrea Cavicchi, Herno, Sistema Moda Italia, Ente Moda Italia, Centro di Firenze per la Moda Italiana

03.03.2017 | Claudio Marenzi, Präsident des italienischen Modelabels Herno, ist zum neuen Präsident der Pitti Immagine gewählt worden. Marenzi bekleidet außerdem seit letztem Herbst das Amt des Präsidenten der Sistema Moda Italia (SMI) sowie Ente Moda Italia (EMI), hinter dem die SMI und das Centro di Firenze per la Moda Italiana stehen. Die Pitti Immagine gehört zu 85 Prozent dem Centro di Firenze per la Moda Italiana an. Er folgt auf Gaetano Marzotto und wird in seiner Tätigkeit als neuer...

Rosner Avantgarde

02.03.2017 | Nachdem die Rosner Avantgarde Mode GmbH von der Weber & Ott AG im Juli 2013 übernommen worden war, entschied man sich gegen eine Standort-Zusammenlegung und beließ die neue Tochter in Ingolstadt, obwohl betriebswirtschaftliche Aspekte einen Umzug nahelegten. Nun lässt Weber & Ott verlauten, dass ein Umzug unumgänglich ist und zum 1. November 2017 verabschiedet wurde. Oliver Dück, Vorstand bei Weber & Ott, betont, dass lediglich jene betriebswirtschaftlichen Aspekte...

Tiger of Sweden

02.03.2017 | Das schwedische Label Tiger of Sweden ist auf Expansionskurs. Daraus resultierend verlagert das Unternehmen den Vertrieb der DACH-Region inhouse und trennt sich zum 1. Juli 2017 von Select in München. Steve Kirchner wiederum startet ab sofort als neuer Country Director DACH für Tiger of Sweden, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten. „Wir danken Select schon jetzt für die immer sehr gute Zusammenarbeit in den vergangenen sechs Jahren. Die hervorragende Positionierung...

Atelier Gardeur

02.03.2017 | Robert J. Heitz soll Atelier Gardeur in den amerikanischen Markt einführen. Der Hosenspezialist möchte seine Womenswear-Kollektion in den USA lancieren und hat Heitz mit der Aufgabe betraut unter anderem ein Agenturnetzwerk aufzubauen. „Robert Heitz ist international einer der erfahrensten Köpfe der Branche und wir freuen uns, dass wir ihn von der Marke Atelier Gardeur so sehr begeistern konnten, dass er kurzerhand seinen vor einem Jahr angetretenen Ruhestand wieder aufgegeben...

Alexander Haß, Homeboy

02.03.2017 | Ab 1. April 2017 leitet Alexander Haß den Vertrieb von Homeboy, der Streetwear Brand. Haß steigt in die Führungsriege von Club Homeboy ein und zeichnet verantwortlich für die Umsetzung der vertrieblichen Strategie, zu der auch Hosen gehören. Alexander Haß war lange für die DACH-Region von Lee tätig. Zuletzt war er Vertriebsleiter bei Timezone. www.homeboy.eu

Création Gross

01.03.2017 | Die Création Gross GmbH hebt mit der neuen Position der Produktmanagerin für CG – Club of Gents die Zwei-Marken-Strategie des Hauses deutlich hervor. Stefanie Denk (Foto rechts) übernimmt die Aufgabe der Produktmanagerin und zeichnet für die gesamte Kollektionserstellung und Entwicklung verantwortlich – vom Shirt über Knitwear bis Hose und Denim. Stefanie Denk ist neben Entwurf und Musterung für die Überwachung der Produktion von Prototypen, die Erstellung von Stoff- und...

Seiten