Benetton: McArthur in den Aufsichtsrat berufen
James McArthur, Aufsichtsrat, Benetton Group, Harrods, Balenciaga, Anya Hindmarch, Gucci Group, Destsky Mir

03.03.2017 | Unter dem Vorsitz von Francesco Gori ist heute James McArthur zum Mitglied des Aufsichtsrats der Benetton Group erhoben worden. McArthur verfügt über eine reiche Erfahrung, die er im Bereich Mode, Luxus und Einzelhandel sammeln konnte. So war er zuvor in der Position des CEO für namhaften Unternehmen wie Harrods, Balenciaga und Anya Hindmarch tätig. Zwischen den Jahren 2000 und 2007 war er als Group Executive Vice President in der Gucci Gruppe verantwortlich für die Einführung und Weiterentwicklung der Modemarken Stella McCartney und Alexander McQueen. Außerdem war er in dieser Position entscheidend an der strategischen Ausrichtung bei Übernahmen wie beispielsweise von Bottega Veneta und Boucheron beteiligt.

James McArthur wurde kürzlich in den Aufsichtsrat von Destsky Mir einberufen, einer schnellwachsenden, russischen Verkaufsgruppe, die 25 Prozent Anteil am russischen Markt der Kinderprodukte hält. www.benetton.com

03.03.2017