Gardeur feiert ‚Internationalen Tag der Hose‘
Gardeur, Internationale Tag der Hose, Atelier Gardeur, Preisnachlass

10.03.2017 | Am 11. März ist der ‚Internationale Tag der Hose‘ – ein wichtiges Datum insbesondere für den Hosenspezialisten Gardeur, der am 11. März 1969 seine Markeneintragung vornahm. „Feiern Sie mit und tragen Sie am 11. März Ihre Lieblingshose!“, fordert Gerhard Kränzle, CEO der Gardeur GmbH, zu diesem speziellen Anlass auf. Um diesen besonderen Tag gebührend zu feiern, erhalten alle Kunden am 11. März beim Kauf einer Hose im Atelier Gardeur Onlineshop einen Gutschein für die personalisierte Bestickung einer Jeans beim nächsten Einkauf. Kunden der Atelier Gardeur Outlet Stores in Mönchengladbach und Apen bekommen 20 Prozent auf den Kaufpreis der Lieblingshose sowie beim Einkauf von drei Hosen mit Rotpreisauszeichnung der Marke Atelier Gardeur die günstigste Hose geschenkt. www.atelier-gardeur.de

10.03.2017