Herrlicher: Erster Store in Eigenregie in Dortmund
Herrlicher: Erster Store in Eigenregie in Dortmund

07.12.2017 | Das Münchner Bekleidungslabel Herrlicher hat seinen ersten in Eigenregie geführten Store in Dortmund eröffnet. Das 90 Quadratmeter große Ladenlokal liegt in der Hansastraße 61-63 direkt am Hansaplatz, einem zentralen Einkaufs-Areal in der Dortmunder Innenstadt. Der Shop ist unter der Leitung von Sabrina Koch.

Vorlage bei der Entwicklung des Shop-Designs waren der Messestand auf der Panorama Messe in Berlin und der urbane Stil des Münchner Showrooms von Herrlicher. Die hellen, lichtdurchfluteten Räume mit den weißen Warenträgern und hängenden Regalsystemen aus verzinkten Rohren zollen dem industriellen Look Tribut. Große Spiegel und eine frei schwebende Treppe mit Milchglas-Geländer runden das Raumkonzept im Contemporary-Stil ab. Die Erweiterung um eine zweite Etage ist derzeit in Planung. Der Shop hält für Damen und Herren ‚Blaustoff‘ Jeans als auch ‚Tragestoffe‘ Oberteile von Herrlicher sowie Accessoires bereit. „Mit unserem ersten eigenen Shop schlagen wir ein neues Kapitel unserer Erfolgs- und Expansionsgeschichte auf. Er gibt uns die Möglichkeit noch enger mit unseren Kunden zu kommunizieren und die Marke Herrlicher im stationären Handel zukünftig noch besser aufzustellen“, kommentiert Herrlicher Inhaber Erwin O. Licher.

Die 2004 von ihm und Christine Lambrecht gegründete Marke zählt derzeit 350 Einzelhandelskunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit November 2016 führt das Unternehmen zudem einen eigenen Online-Shop. www.herrlicher.com

07.12.2017