Hiltl: Armin Griesbeck wird COO
Hiltl: Armin Griesbeck wird COO

13.10.2017 | Der Hosenspezialist Hiltl holt sich mit Armin Griesbeck Verstärkung in seine Geschäftsleitung. Ab dem 1. November 2017 ist dieser in der neu geschaffenen Position des Chief Operating Directors  für den Bereich Produktion und Logistik zuständig. Hiltl will mit der Neubesetzung den wachsenden Märkten sowie der Nachfrage nach kurzfristiger Verfügbarkeit von Produkten Rechnung tragen. Durch die Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette will das Unternehmen die bedarfsgerechte Lieferung seiner Premiumprodukte künftig noch exakter und rascher für Fachhandelspartner sicherstellen.

Griesbeck konnte Erfahrungen im Produktions- und insbesondere im PLV-Geschäft sammeln. Zuletzt war er Director Operations & Sourcing bei der Clinton Logistics GmbH (Camp David und Soccx). Zuvor verantwortete er für viele Jahre den PLV-Bereich bei Carl Gross/Création Gross GmbH & Co. KG als Head of Production, Sourcing and Quality. Andreas Wölfer, Chief Executive Officer (CEO) von Hiltl sagt: „Mit Armin Griesbeck freuen wir uns, einen in der HAKA und im PLV-Geschäft sehr erfahrenen, operativen Manager an Bord begrüßen zu dürfen. Mit ihm werden wir die Basis für unseren Wachstumskurs noch optimaler gestalten können.“ www.hiltl.de

13.10.2017