Jil Sander mit neuem Kreativ-Duo
 Jil Sander mit neuem Kreativ-Duo

07.04.2017| Jil Sander hat die Nachfolge für die Stelle des Creative Director bekannt gegeben, die bis vor kurzem von Rodolfo Paglialunga besetzt wurde. Mit einer Doppelspitze aus Lucie und Luke Meier, die mit sofortiger Wirkung hauptverantwortlich für das Design der Marke sind, startet Jil Sander in die anstehende Saison Spring/Summer 2018. Lucie Meier stammt gebürtig aus der Schweiz, studierte in Florenz und Paris und arbeitete unter anderem für Louis Vuitton, Balenciaga und als Co-Creative Director für Dior. Ehemann Luke Meier stammt aus Kanada, studierte in Washington und an der Oxford University in England und arbeitete acht Jahre als Head of Design für Supreme in New York, bevor er die Menswear Linie Oamc mitbegründete, welche heute in über 100 Stores weltweit zu kaufen ist. Alessandra Bettari, CEO von Jil Sander sagt zu der Personalentscheidung: „Lucie und Luke haben eine vertraute Verbindung zueinander und ein tiefes Verständnis für die Marke. Sie haben eine Vision, die modern, kohäsiv und relevant ist und kombinieren diese auf wunderschöne Art und Weise mit einem feinen Gespür für Material, Bekleidungskonstruktion und Detailverliebtheit.“ www.jilsander.com

07.04.2017