Liebeskind benennt Otto zum Director Sales International

11.10.2017 | Die s.Oliver Group begrüßt mit Heidi Otto einen neuen Director Sales International bei Liebeskind Berlin. Otto, die seit dem 1. Oktober in ihrer Position tätig ist, verantwortet den Bereich des ehemaligen Managing Director Sales, Sanjiv Singh, der das Unternehmen zum 30.09.2017 auf eigenen Wunsch verlassen hat. Heidi Otto berichtet direkt an Brigitte Danielmeyer, CEO Liebeskind Berlin, und soll die Neuausrichtung des Unternehmens vertriebsseitig forcieren. „Wir freuen uns, dass wir Heidi Otto für diese Aufgabe gewinnen konnten. So haben wir die Möglichkeit auf ihre langjährige Expertise im Sales Bereich zurückzugreifen und neue Vertriebswege zu gehen“, kommentiert Brigitte Danielmeyer die Neubesetzung.

Otto ist bereits seit 2015 bei Liebeskind angestellt und verantwortete hier zunächst die Bereiche Retail, Fashion Sale, Franchise und Depot Business Deutschland. Zuvor war die studierte Textilfachwirtin von 2002 bis 2009 bei Nike als Head of Retail Marketing für die DACH-Region tätig, wo sie auch mit Vertriebstätigkeiten in Berührung kam. Bis 2014 zeichnete sie bei Porsche als General Manager Porsche Women verantwortlich. www.soliver.de, https://de.liebeskind-berlin.com

11.10.2017