Supreme Body&Beach Munich verzeichnet höhere Besucherzahl
 Supreme Body&Beach, MTC world of fashion, Oliver Kabuschat, Lingerie, Wäsche, Besucherzahlen

09.03.2017 | Die vom 5. bis zum 7. März 2017 initiierte Supreme Body&Beach im MTC world of fashion verzeichnete für diese Ausgabe einen Fachbesucherplus. „Mit nahezu allen wichtigen Marken namhafter Hersteller und Handelsagenturen aus dem In- und Ausland bietet die Supreme Body&Beach den Einkäufern eine hervorragende Plattform für ihre zielgerichtete Order. Dies führt zu einer ansteigenden Besucherzahl aus dem gesamten Bundesgebiet und insbesondere auch aus der DACH-Region“,  erläutert Projektleiter der Supreme Body&Beach Oliver Kabuschat. Auf der 9. Ausgabe der Lingerie-Ordermesse wurden über 450 Labels aus den unterschiedlichen Segmenten präsentiert. Insbesondere die Segmente Shape- und Loungewear sowie BHs mit großen Cups fanden großes Interesse seitens der Besucher aus dem Fachhandel. Das Get Together im Bachmaier Hofbräu fand bei den Ausstelern großen Anklang. „ Es war ein toller bayerischer Abend mit guten Gesprächen, traditionellem Essen und toller Atmosphäre“, kommentiert Christian Stötzner von The Pacific Fashion Crew, Coop. Die Sommeredition der Supreme Body&Beach findet vom 23. Bis 25. Juli 2017 im MTC world of fashion, Haus 1, in München statt. www.munichfashioncompany.de

09.03.2017