Timberland eröffnet neue Franchise Stores
Timberland eröffnet neue Franchise Stores

07.04.2017 | Das US-amerikanische Lifestylebrand Timberland eröffnet drei neue Franchise Stores in Deutschland sowie in der Schweiz. Am 23. Februar öffneten bereits in Passau die Pforten des neuen Stores. Über eine Verkaufsfläche von 36 Quadratmeter verfügend, wird dieser von Michael Oberneder geführt. Am 8. April folgt nach einer Überarbeitung des Storekonzepts sowie einem Inhaberwechsel das Re-Opening des Stores in Bern. Dieser verfügt über eine Verkaufsfläche von 67 Quadratmetern und wird nun von Pierino Keller geführt. Ende des Monats wird der neue Store 40 Quadratmeter große Store in Winterthur eingeweiht, der ebenfalls von Pierino Keller betrieben wird. Alle Geschäfte präsentieren eine Auswahl an Damen-, Herren- und Kinderschuhen sowie an T-Shirts, Hemden, Jacken, Polos und Pullis für Herren. Außerdem sind in den Stores Accessoires wie Gürtel, Taschen, Mützen und Schals erhältlich. (Bild: Timberland Store in Passau) www.timberland.de  

07.04.2017