s.Oliver gewinnt Effie Award für erste See now – Buy now-Kampagne
s.Oliver gewinnt Effie Award für erste See now – Buy now-Kampagne

13.11.2017 | s.Oliver hat mit seiner Kampagne zur ‚The Fusion Collection‘ im März 2017 neue Maßstäbe gesetzt – so sieht es zumindest der GWA e.V., Gesamtverband Kommunikationsagenturen, und hat den renommierten Effie-Award in der Kategorie ‚Brand Experience‘ zum ersten Mal an eine Modemarke verliehen. Susanne Schwenger, Managing Director Product & Marketing, dazu: „Die enorme Resonanz, die wir von unseren Partnern und Endkunden zur Kollektion sowie zur gesamten Marketing-Strategie erhalten haben, war bereits eine riesen Bestätigung für uns. Dieser Preis setzt noch einen oben drauf. Es ist uns eine Ehre, mit innovativen Marken wie Deutsche Telekom, Red Bull oder McDonald’s in einer Reihe zu stehen, und wir sehen die Auszeichnung als Ansporn immer kreativ zu bleiben und neue Wege im Produkt, der Kommunikation und in der Vermarktung zu gehen.“ Die See now-Buy now Kollektion ‚The Fusion Collection‘ wurde von  s.Oliver erfolgreich lanciert: Der Traffic des Onlineshops stieg in der Woche nach dem Event um 141 Prozent. s.Oliver konnte mehr als 100 Millionen Kontakte generieren und so die Werbeerinnerung um 60 Prozent steigern.
www.soliver.de

13.11.2017