Burberry präsentiert Redesign des Heritage Trenchcoats
Burberry präsentiert Redesign des Heritage Trenchcoats

04.04.2018 | Zusammen mit fünf Stylisten, darunter Jack Borkett, der schon mit Fotografen wie Nick Knight gearbeitet hat und Anders Thomsen, der regelmäßig als Stylist für Magazine wie Love, Vogue USA und L’Officiel tätig ist, hat Burberry seinem legendäre Heritage Trenchcoat einen neuen Look geschenkt. Die Mäntel kommen in drei Passformen, zwei Längen und fünf neuen Farben auf den Markt. Das Modell ‚The Chelsea‘ ist ein Slim-fit Trenchcoat mit geradem Schnitt. ‚The Kensington‘ besticht durch seine klassische Silhouette gepaart mit modernen Proportionen. Das dritte Modell ‚The Westminster‘ ist lässig geschnitten und aus Tropical Gabardine, einer leichteren Variante der üblicherweise für den Trenchcoat-Klassiker verwendeten Gabardine. Die Farbpalette der Damen- und Herrenkollektion reicht vom klassischen Honigton bis hin zu neuen Farben wie dunkles Military-Khaki und Midnight. Alle Heritage Trenchcoats werden in Castleford hergestellt und sind mit dem unverwechselbaren Burberry Vintage-Check gefüttert.

https://de.burberry.com

04.04.2018