Cashmere Victim mit Premium Talent Award
Cashmere Victim mit Premium Talent Award

12.07.2017 | Konstanze Maager brachte ihre erste eigene Kollektion unter dem Label Cashmere Victim 2016 heraus, nachdem sie unter anderem für Iris von Arnim in Design und Produktion tätig war. Letzte Woche stellte sie ihr Label Cashmere Victim, das mit dem Talent Award ausgezeichnet war, auf der Premium Exhibitions aus und kann in der vierten Saison eine zufrieden stellende Marktakzeptanz verzeichnen.  Renommierte Häuser wie das Modehaus Kaiser in Freibug, Herwarth‘s in Düsseldorf und Gross Couture in Zürich haben Cashmere Victim im Sortiment. Qualität ist Priorität, daher stammen die Garne für die Kollektionen von italienischen Produzenten wie Loro Piana und Biagoli. Das Design hingegen ist weniger traditionell, sondern innovativ und modern.
www.cashmere-victim.com

12.07.2017