Fashion x Interiour Part II: Lala Berlin x Republic of Fritz Hansen
Fashion x Interiour Part II: Lala Berlin x Republic of Fritz Hansen

27.09.2017 | Arne Jacobsen ist einer der wichtigsten Designer des vergangenen Jahrhunderts. Neben Loungesesseln wie Swan und Drop ist der Stuhl Serie 7 ein absoluter Klassiker. Der Serie 7 Stuhl ist in einer Kooperation mit Republic of Fritz Hansen und Lala Berlin  neu eingekleidet worden. Lala Berlin Designerin Leyla Piedayesh ist bekannt dafür die Ästhetik der Berliner Bohème mit ihrem nahöstlichen Erbe zu verbinden. Diesen Ansatz hat sie für die Serie 7 umgesetzt und den organisch geformten Stuhl  in weichen Samt gehüllt. Der Stuhl ist vorne gepolstert und in den Farben Lala Barberry und Lala Caspian erhältlich. „Das dunkle Blau erinnert mich an Mitternachtsstunden in der iranischen Stadt Isfahan und die kimmerischen Wasser des kaspischen Meers. Und wenn ich diesen Ton von Weinrot sehe, kann ich fast die Berberitzen schmecken, die in der traditionellen persischen Küche verwendet werden. Diese beiden ganz intensiven Farbtöne werden auch weitgehend in der Herstellung von Perserteppichen verwendet und können dieselbe hypnotische Wirkung haben wie ein filigranes Teppichmuster“, erläutert Leyla Piedayesh ihre Inspiration. Neben den beiden Stühlen der Serie 7 ist außerdem der Hocker Dot in der Farbe Lala Caspian ab Oktober bei Republic of Fritz Hansen und ausgewählten Stores weltweit erhältlich. https://fritzhansen.com // www.lalaberlin.com

27.09.2017