Kauf Dich Glücklich lanciert eigene Schmucklinie
Kauf Dich Glücklich lanciert eigene Schmucklinie

30.10.2017 | Die Kauf Dich Glücklich-Stores sind ein gutes Beispiel für ein erfolgreiches Ladenkonzept mit Wachstumspotenzial. Als die beiden Gründer und Inhaber Andrea Dahmen und Christoph Munier 2002 ihr Café eröffneten und kurze Zeit später in einen Concept-Store verwandelten, war nicht absehbar, dass sie 2017 nicht nur in zwölf Städten mit Stores vertreten sein würden, sondern mittlerweile eine eigene Kauf Dich Glücklich-Kollektion produzieren und – passend zum Weihnachtsgeschäft – ihre erste Schmucklinie auf den Markt bringen. Stilistisch passen die Schmuckstücke der 15 Teile umfassenden Kollektion zum Skandi-Style der Kauf Dich Glücklich-Stores. Der filigrane Schmuck wird in einem Familienbetrieb in Süddeutschland hergestellt.  Dort werden die Teile in Handarbeit aus 925er Sterling-Silber gefertigt, mit 23 Karat vergoldet oder mit Rhodium veredelt. Die Schmucklinie ist ab Ende November erhältlich.
www.kaufdichgluecklich.de

30.10.2017