Lagerfeld und Vilebrequin lancieren Beachwear-Collection
Lagerfeld und Vilebrequin lancieren Beachwear-Collection

10.04.2017| Der neueste Coup aus dem Hause Karl Lagerfeld ist die Kooperation mit dem französischen Bademodenhersteller Vilebrequin aus Saint Tropez. Gemeinsam hat man eine limitierte Capsule Collection entworfen, die aus acht Beachwear-Teilen und Accessoires für Frauen und Männer besteht. Als Inspiration standen die französische Riviera und ihre Küsten Pate. Die in leuchtendem Blau, Weiß und Schwarz gehaltene Auswahl gibt es bei den Frauen in Form eines Bikinis, einer Tunika und eine Schwimm-Shorts. Bei den Männern umfasst das Sortiment ein Polo-Shirt sowie zwei Schwimmshort-Styles. Das ganze Angebot wird durch ein Strandhandtuch sowie einer Clutch komplettiert. Die VK-Preise rangieren zwischen 60 und 210 Euro. Ab Anfang Mai ist die Capsule Collection in den markeneigenen Stores sowie Online-Shops der beiden Labels erhältlich. www.karl.com, www.vilebrequin.com

10.04.2017