Stutterheim und Henrik Vibskov: Scandinavian Connection
Stutterheim, Henrik Vibskov, Regenmäntel, Muster, Unisex

16.03.2017 | Das schwedische Outerwear-Label Stutterheim und der dänische Modedesigner Henrik Vibskov haben in Rahmen einer Kooperation eine Auswahl an zwei Unisex-Regenmäntel entworfen. Als Designgrundlage diente Vibskov charakteristischer und außergewöhnlicher Umgang mit Farben und Mustern, der auf die Simplizität der Stutterheim-Silhouetten trifft. Die beiden Modelle zeichnen sich durch Patchworkartig und großflächig angelegte Muster sowie doppelt geschweißte Gummimaterialien aus. Große Pattentaschen sowie Kapuzen einmal in der Farbkombi Grün, Schwarz, helles Beige und helles Beige, Pink mit schwarz-gelben Details  runden die Looks ab. „Wir haben all unsere Kreativität zusammengebündelt und die Möglichkeit, mit Henrik zusammen zu arbeiten, den wir so bewundern, ist eine große Ehre für uns. Es war eine schöne Herausforderung, zwei verschiedene Auffassungen von Ästhetik zu kombinieren und uns gegenseitig zu kreativer Höchstleistung zu pushen ohne dabei seine eigene Vision aus den Augen zu verlieren“, erklärt Johan Loman, Marketing Director bei Stutterheim. Henrik Vibskov stimmt mit ein: „Es war eine interessante Erfahrung mit Stutterheim zu arbeiten, indem wir unsere Marken und Designvisionen zusammenzubringen. Stutterheims besondere Designtechnik von verschweißten Materialien eröffnete mir die Möglichkeit, mit den Mustern zu experimentieren und sie trotz Beibehaltung ihrer ikonischen Silhouette auf neue Weise zu präsentieren.“ Die Mäntel sind ab sofort in einer limitierten Anzahl in den Stutterheim Flagship-Stores in New York und Kopenhagen sowie in den Henrik Vibskov-Stores in New York und Kopenhagen und im Henrik Vibskov Online-Store erhältlich. www.stutterheim.com, www.henrikvibskov.com

16.03.2017