Think! Schuhe mit ‚Blauer Engel‘-Siegel ausgezeichnet
Think! Schuhe mit ‚Blauer Engel‘-Siegel ausgezeichnet

08.09.2017 | Mehrere Modelle des oberösterreichischen Schuhherstellers Think! sind jetzt mit dem Deutschen Umweltzeichen ‚Der Blau Engel‘ ausgezeichnet worden. Außerdem ist das Unternehmen die erste Schuhmarke, die jemals dieses Siegel erhalten hat. Jeweils zwei Schnürer, Slipper und Ballerina-Modelle der Serie ‚Chilli‘ tragen künftig die Auszeichnung.

Um mit dem Blauen Engel ausgezeichnet zu werden, durchlaufen Unternehmen und ihre Produkte ein strenges Prüfverfahren. Für die Vergabe des Deutschen Umweltzeichens wird der gesamte Fertigungsprozess unter die Lupe genommen. Die Rohstoffe für die Schuhe sowie die Herstellungsbedingungen müssen umweltfreundlich, die Enderzeugnisse nachhaltig sein und höchsten Qualitätskriterien entsprechen. Außerdem ist ein schonender Umgang mit Ressourcen vorgegeben. So darf etwa der Wasserverbrauch eine gewisse Höhe nicht überschreiten und Abwässer müssen nachweislich von Schadstoffen gefiltert sein. Das Endprodukt muss sich durch lange Haltbarkeit und höchste Qualität.

Die ausgezeichneten Think!-Styles verfügen über alle über eine wechselbare Innensohle.  Großteils können die Schuhe auch neu besohlt werden. Sämtliche Futterleder sind chromfrei gegerbt. Walter Breuer, Geschäftsführer von Think!, erläutert: „Dass wir nun als erster Schuhhersteller überhaupt den Blauen Engel erhalten haben, bestätigt unseren Weg. In erster Linie wollen wir modische Schuhe herstellen, die unseren Kundinnen lange Freude bereiten. Darüber hinaus ist uns allerdings bewusst, dass wir mit unserer Umwelt umsichtig umgehen müssen. Für uns und alle nachfolgenden Generationen.“ Schon zuvor hatte Think! das Österreichische Umweltzeichen erhalten – ebenfalls als erster Schuhhersteller. www.thinkshoes.com

08.09.2017