Betty Barclay: Auszeichnung für besten Ausbilder Deutschlands
Betty Barclay: Auszeichnung für besten Ausbilder Deutschlands

 24.10.2017 |Das Bekleidungsunternehmen Betty Barclay wurde in der Novemberausgabe der Capital als einer der ‚Besten Ausbilder Deutschlands‘ sowie der ‚Besten Ausbilder Deutschlands duales Studium‘ ausgezeichnet. Für Betty Barclay ist dies bereits die zweite Auszeichnung für das moderne und vielseitige Ausbildungskonzept in diesem Jahr. Von Focus Money wurde das Unternehmen mit dem Deutschlandtest-Siegel ‚Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2017‘ prämiert. Die Auszeichnung für den ‚Besten Ausbilder Deutschlands‘ fand im Rahmen einer Untersuchung von Capital und der Talentplattform Ausbildung.de statt, bei der rund 12.000 Unternehmen an einem Fragenkatalog mit über 60 Fragen zu den Bewertungskriterien Betreuung, Lernen im Betrieb, Engagement des Unternehmens und Erfolgschancen teilnehmen konnten.

Am Firmensitz von Betty Barclay in Nußloch werden aktuell zwölf Industriekaufleute und drei Duale Studenten ausgebildet. „Unsere Auszubildenden und Studenten sind unsere Mitarbeiter von morgen – eine qualifizierte und moderne Ausbildung ist uns sehr wichtig“, erklärt Ausbildungsleiterin Kristina Bender. Das Ausbildungskonzept der Betty Barclay Group umfasst unter anderem Englischkurse, intensive Prüfungsvorbereitungen, Projektarbeit und Seminare wie textile Warenkunde. Im zweiten Lehrjahr erhalten die Auszubildenden die Möglichkeit, sich bei der IHK Baden-Württemberg für ein vierwöchiges Auslandspraktikum in England zu bewerben. Nach der Ausbildung bietet die Betty Barclay Group Übernahmechancen und Perspektiven mit individueller Förderung. www.bettybarclay.com

 24.10.2017