Fashion Net: Breuninger Düsseldorf erhält Modebusiness Award
Fashion Net: Breuninger Düsseldorf erhält Modebusiness Award

29.01.2018|Unter dem Motto ‚Talk & Dine‘ hatte am vergangenen Samstag im Rahmen der CPD Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel geladen. An dem Branchen-Dinner im Hetjens-Museum nahmen Gäste wie Modeunternehmen, Messeveranstalter, Groß- und Einzelhändler sowie Designer teil. „Düsseldorf ist und bleibt ein sowohl national wie international bedeutender Modestandort“, bestätigt Oberbürgermister Thomas Geisel. „Das Fashion Net unterstützt die Akteure der Modewirtschaft mit erstklassigen Services, nicht nur während der CPD sondern ganzjährig, und trägt so zum Erfolg unseres Modestandortes bei. Dieser Erfolg des Modestandortes Düsseldorf hat viele Gesichter – Persönlichkeiten, die immer wieder durch herausragende Leistungen und wichtige Impulse den Motor des Modebusiness antreiben. Viele große Namen aus der Mode- und Handelsbranche haben sich heute Abend hier zusammengefunden, um mit der Verleihung des Modebusiness Awards eine großartige Leistung für die Düsseldorfer Modewirtschaft zu würdigen.“ Mehr als 3.000 Unternehmen aus dem Fashionbusiness haben sich in und rund um die Rheinmetropole niedergelassen. Mit dem Modebusiness Award Düsseldorf werden Kreative und Impulsgeber der Düsseldorfer Modelandschaft geehrt. Für besonderes Engagement am Mode- und Wirtschaftsstandort Düsseldorf zeichnet der Ideengeber des Awards, das Fashion Net, das Unternehmen Breuninger aus, der somit der Gewinner des Modebusiness Awards Düsseldorf 2018 ist.

In seiner Laudatio lobte Klaus Brinkmann, Vorstandsvorsitzender des Fashion Net, neben der exklusiven Auswahl an internationalen Designermarken und ausgesuchten Newcomer-Brands das Einkaufserlebnis und die herausragende Kundenorientierung als zukunftsweisende Impulse für die Einzelhandelslandschaft. Ebenfalls ausschlaggebend für die Auszeichnung Breuningers waren die vielfältigen Inszenierungen und Aktivitäten mit lokalem Bezug, darunter Kooperationen mit der Kunstsammlung NRW, eigene Modenschauen zur Platform Fashion, aber auch das Sponsoring von Fortuna Düsseldorf.

Die Geschäftsführer Breuninger Düsseldorf, Andreas Rebbelmund und Thomas Höhn, nahmen den Preis entgegen. „Nach nur vier Jahren in Düsseldorf diesen Preis zu erhalten, ehrt uns und zeigt einmal mehr, wie richtig der Schritt war, im Kö-Bogen ein Breuninger Haus zu eröffnen. Für unser Unternehmen ist die Landeshauptstadt ein perfekter Standort – der gekonnt die Verbindung aus Fashion und Lifestyle verkörpert. Wir danken dem Fashion Net für diese herausragende Auszeichnung – nach den letzten vier großartigen Jahren in Düsseldorf, in denen wir hier heimisch geworden sind, freut es uns umso mehr, solch einen wichtigen Preis zu bekommen“, so Holger Blecker, CEO Breuninger. (Bild: vlnr: Oberbürgermeister Thomas Geisel, Angelika Firnrohr (Geschäftsführerin Fashion Net Düsseldorf e.V.), Andreas Rebbelmund (Geschäftsführer Breuninger Düsseldorf), Thomas Höhn (Geschäftsführer Breuninger Düsseldorf), Klaus Brinkmann (Vorstandsvorsitzender Fashion Net Düsseldorf e.V.), Uwe Kerkmann (Amtsleitung Wirtschaftsförderung Düsseldorf) | Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Uli Steinmetz) www.fashion-net-duesseldorf.de/

 

29.01.2018