Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin feiern gelungenen Auftakt
Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin feiern gelungenen Auftakt

05.07.2017 |Im Rahmen der Berlin Fashion Week präsentiert die Messe Frankfurt das Messe-Duo Greenshowroom und Ethical Fashion Show Berlin erstmalig im Funkhaus Berlin und konnte bereits am ersten Tag eine starken Anklang verzeichnen. Mit einer Rekordbeteiligung von 180 internationalen Marken sind die Messen für Eco-Fashion am 4. Juli gestartet und stellen die neuen Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2018 in der Shedhalle auf dem Funkhausgelände vor. Neben Contemporary und Street- und Casualwear werden auch Schuhe und Accessoires gezeigt. „Der Auftakt im Funkhaus ist geglückt. Die Shedhalle ist hervorragend gefüllt und bietet eine fantastische Kulisse für unser Messe-Duo, das mit 180 internationalen Labels so groß ist wie nie zuvor. Und auch die Besucherfrequenz am ersten Tag stimmt uns sehr positiv. Zahlreiche Einkäufer und Branchenvertreter zeigen sich interessiert am breit gefächerten Modeangebot und den zahlreichen Aktionen rund ums Funkhaus“, sagt Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technologies der Messe Frankfurt. Zusätzlich bieten die beiden Messen ein umfangreiches Programm mit Diskussionsrunden, Vorträgen, Blogger-Aktionen und Workshops. Highlight sind die Modenschauen für geladene Gäste, bei der ausgewählte Marken ihre Kollektionen vor prominenten Gästen präsentieren. (Foto: © Thomas Lohnes & Thomas Niedermüller / Getty Images für Messe Frankfurt) http://www.greenshowroom.com, http://ethicalfashionshowberlin.com/

 

05.07.2017