Pierre Cardin veranstaltet Designwettbewerb mit der AMD Düsseldorf
Pierre Cardin veranstaltet Designwettbewerb mit der AMD Düsseldorf

09.04.2018 | Im Rahmen des aktuellen Sommersemesters arbeitet die Ahlers AG gemeinsam mit der AMD Akademie Mode Design in Düsseldorf an einem Projekt, bei der die Modedesignstudenten des vierten Semesters eine Kollektion für Frühjahr/Sommer 2019 mit der Marke Pierre Cardin entwickeln. Unter dem Thema ‚Smart’en Up Basics!‘ sollen die Studenten eine Konzeption erstellen, bei dem die DNA der Modemarke gewahrt wird. „Über die Zusammenarbeit mit der AMD freuen wir uns sehr. Natürlich stehen wir den Studenten beim Herstellungsprozess beratend zur Seite und sind sehr gespannt auf ihre kreativen Ideen und Entwürfe“, sagt Sibylle Badstieber, Head of Design/Produkt Management bei Pierre Cardin. Die Gewinner werden im Juli von einer Fachjury gekürt und erhalten als Preis ein professionelles Fotoshooting der eigenen Kollektion und eine exklusive Reise nach Paris. Außerdem werden die ausgewählten Arbeiten auf der AMD Show ‚Exit‘ im Januar 2019 präsentiert. Zudem vergibt die Ahlers AG ein Stipendium zur optimalen Nachwuchsförderung für den Studiengang Mode Design (B.A.) am Standort Düsseldorf. Die Auswahl der Stipendiaten erfolgt über ein Fachgremium und wird an Hand von Leistung, Engagement, Motivation und der Bedürftigkeit der jeweiligen Studenten ermittelt. Die Vergabe wird im Herbst 2019 bekannt gegeben.

www.ahlers-ag.com // www.amdnet.de

09.04.2018