Sportalm mit neuem Store in Russland
Sportalm mit neuem Store in Russland

12.04.2018 | Das Traditionsunternehmen Sportalm baut sein Ladennetzwerk weiter aus und eröffnet einen neuen Store in der russischen Stadt Sotschi. Der 87 Quadratmeter große Laden befindet sich im Skigebiet Rosa Khutor und präsentiert neben der regulären Damenkollektion von Sportalm, auch die Ski-Kollektion für Damen, Herren und Kinder. Der Ladenbau wurde durch eine silberfarbene Holzschindelwand, Holztische sowie Warenträger aus Edelstahl ergänzt. Aktuell werden die Sportalm-Kollektionen in 25 Stores und von über 1.400 Händlern in rund 21 Ländern verkauft. Gegründet wurde das Unternehmen als kleine Stickerei in Österreich und feiert in diesem Jahr seinen 65. Geburtstag.  Seit 1980 ist Sportalm im Besitz der Familie Ehrlich und wird noch heute als Familienbetrieb von Seniorchef Wilhelm Ehrlich sowie seinen Töchtern Ulli und Christina Ehrlich geführt.

www.sportalm.at

12.04.2018