Seit dem 1. Januar 2014 hat Ralf Klute (Foto) die Position des Division Head bei SIR OLIVER men inne. In seiner neuen Funktion wird der 50-Jährige die Verantwortung für die HAKA-Linie der s.Oliver Unternehmensgruppe tragen und für die strategische Neuausrichtung sowie die Positionierung der Premiummarke verantwortlich sein. Klute berichtet an Anita Beckmann, Global Product Director SIR OLIVER.
Ralf Klute kommt von der Basler Fashion GmbH, Goldbach, wo er Mitglied der erweiterten Geschäftsführung war und als Head of Productmanagement sowie als Head of Buying Department tätig war. Davor zeichnete er als Product Manager für die Women Wear von Luisa Cerano verantwortlich. Seinen Berufsweg hat der gelernte Industriekaufmann bei der HUGO BOSS AG, Metzingen, begonnen, wo er insgesamt über 16 Jahre tätig war. Klute war maßgeblich an der Einführung von HUGO beteiligt und verantwortete zuletzt als Head of Creative Management den gesamten HUGO Men Bereich.

22.01.2014