Stutterheim kooperiert mit Novesta

12.01.2018 | In Zusammenarbeit mit dem slowakischen Schuhlabel Novesta hat das schwedische Outerwear-Brand Stutterheim eine Kollektion entwickelt. Die im Rahmen der Frühjahr-/Sommersaison 2018 entstandene Auswahl umfasst Chelsea Boots, die aus Naturkautschuk gefertigt worden sind. Novesta zeichnet als Experte in Fertigung von qualitativ hochwertigen Schuhen aus Naturkautschuk seit den 1930er Jahren.

Seidensticker mit neuer Gesamtverantwortung

11.01.2018|Ab sofort werden Kevin Ziegler und Marc Biggemann die operative Gesamtverantwortung des Modeunternehmens Seidensticker übernehmen. Mit sofortiger Wirkung werden Ziegler und Biggemann in ihrer neuen Funktion an die geschäftsführenden Gesellschafter Frank und Gerd Oliver Seidensticker berichten. „Einen einheitlichen Markenauftritt für Seidensticker konsequent weiterzuentwickeln, ist fester Bestandteil unserer strategischen Ausrichtung.

Liebeskind ohne Brigitte Danielmeyer

11.01.2018|Die s.Oliver Group hat verkündet, dass Brigitte Danielmeyer die Marke Liebeskind Berlin Ende Februar aus persönlichen Gründen verlassen wird. „Frau Danielmeyer hat gemeinsam mit ihrem Team entscheidende Weichen für die strategische Weiterentwicklung der Marke Liebeskind Berlin gestellt.

Homeboy: Schuhlizenz mit Bernd Hummel

11.01.2018|Die Streetwearmarke Homeboy, die in den neunziger Jahren ihren Erfolg feierte startet eine Schuhlizenz mit dem Familienunternehmen Bernd Hummel GmbH. Ab sofort ist Bernd Hummel der Lizenznehmer der Marke Homeboy Couture für den Bereich EU. Der Markeninhaber hat somit die Rechte am Design, der Herstellung und den Vertrieb von Schuhen an das Unternehmen aus Pirmasens übertragen.

Olsen lanciert Capsule Collection

11.01.2018|Das Modeunternehmen Olsen feiert in diesem Jahr eine Premiere und präsentiert zu den November-Lieferterminen die erste ‘Designer Choice’ Capsule Collection. Die Kapsel wird in Deutschland und im Ausland am POS erhältlich sein und kommt in diesem Jahr zeitlich um zwei Wochen versetzt zum Hauptliefertermin im Februar, März, Juni, September, Oktober und November auf den Markt.

Van Laack ernennt Dr. Wendelin Sitter zum CFO

11.01.2018 | Der Hemden- und Blusenspezialist Van Laack hat Dr. Wendelin Sitter zum neuen CFO ernannt, der auf Dr. Sebastian Potyka folgt. Ab sofort wird Sitter die Aufgaben als CFO an der Seite von CEO und Mehrheitsgesellschafter Christian von Daniels übernehmen. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler wird neben seiner Tätigkeit als CFO auch die Bereiche Einkauf, Logistik und Produktion verantworten.

Adidas Originals designt Sneaker mit BVG-Sitzmuster

10.01.2018|Die Sportswearmarke Adidas Originals hat zusammen mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) einen exklusiven Sneaker im Look der BVG-Sitzbezüge kreiert. Der ‚EQT Support 93/Berlin‘ ist mit einer schwarzen Mesh-Oberfläche und weißer Zwischensohle designt. Die ikonischen drei Streifen in Schwarz dienen gleichzeitig als Ösen der BVG-gelben Schnürsenkel. Ein weißes Leder-Panel an der Außenseite sorgt für Kontrast. „Für uns hat Berlin einen besonderen Stellenwert.

Lacoste: Zusammenschluss mit Pentland

10.01.2018|Das Modeunternehmen Lacoste hat sich mit Pentland zu einem neuen Joint-Venture für den Geschäftsbereich Lacoste Footwear zusammengeschlossen, bei dem beide Unternehmen jeweils 50 Prozent der Anteile halten. Die Kreation und Produktion der Lacoste Footwear wird von nun an vom Hauptgeschäftssitz von Pentland in London gesteuert.

Esprit Kids bekommt neuen General Manager

10.01.2018|Die Kidiliz Group Germany hat René Hilpert als neuen General Manager für Esprit Kids und den Raum DACH verantwortet. Ab sofort wird Hilpert neben der Lizenzmarke Esprit Kids auch für die Entwicklung der Lizenz Levi’s Kids sowie den Eigenmarken der Kidiliz Group, wie Absorba im Raum DACH zuständig sein. Der 48-Jährige konnte über 20 Jahre Berufserfahrungen in der Modeindustrie sammeln und war vor seiner neuen Position unter anderem als Head of Export Bodywear für Esprit tätig.

Toni: Verstärkung im Export

10.01.2018 | Die Toni Dress Damenmoden GmbH verstärkt ab sofort ihr Export-Team mit Tatjana Leich und Dietmar Schubert. Beide werden künftig den Part des International Sales der Marken Toni und Relaxed by Toni übernehmen und direkt an die Geschäftsführung berichten. Zuvor war die 46-Jährige Tatjana Leich als Head of International Sales bei Atelier Gardeur tätig und konnte bereits viele Erfahrungen sammeln.

Seiten