Mit der Eröffnung der fünften Etage setzt das IMOTEX die 2009 begonnene Renovierung fort. In den vergangenen Jahren hat das IMOTEX sehr viel in das Haus investiert und konsequent an dem Trading Up des Modezentrum gearbeitet. Rund 330 Kollektionen bietet Deutschlands größtes Modezentrum für Pronto Moda jetzt an.

Die achte Supreme Women&Men Düsseldorf beendet die vier Ordertage mit einer klaren Aussage: Internationalität, positive Stimmung und Vielfalt von Kollektionen.

Positive Stimmung herrschte während der CPD (31. Januar bis 03. Februar 2014) im Düsseldorf Fashion House: Bereits vor den Kern-Messetagen verzeichneten die Aussteller eine gute Frequenz. Vor allem die internationalen Einkäufer nutzten die Vortage zur CPD, um sich intensiv zu orientieren und Aufträge zu schreiben.

Im Rahmen der Pariser Prêt-à-Porter-Modenschauen vom 1. bis 4. März präsentiert der Berlin Showroom DOB aus der deutschen Hauptstadt. Eine Jury hat 21 Marken ausgewählt, die ihre Kollektionen in dem von Berlin finanzierten Showroom präsentieren dürfen.

Die digitale Plattform POP-Market setzt die Partnerschaft mit der Premium Fashion Trade Show fort. Dies sei eine Verbindung der besten Online und Offline Order-Optionen, heißt es in einer Pressemitteilung.
Die Kooperation geht in die zweite Saison. Nach den Premium-Messen in Berlin (mit 60.000 Besuchern und 1.500 Kollektionen) und Düsseldorf richte sich nun die Aufmerksamkeit auf die kommende Münchener Premium (15. bis 18. Februar).

Die Supreme Women& Men München im MTC- world of fashion, Haus 1, präsentiert vom 15. bis 18. Februar alle wichtigen Aussteller des progressiven und hochwertigen Segments für die neue Saison Herbst/Winter 2014/15. Auf der 14. Supreme Women&Men München bietet die The Supreme Group ein ausgesuchtes Markenumfeld von High-End-Marken, progressiven Kollektionen sowie Shoes &Accessoires und HAKA-Must-Haves.

Die derzeitige Situation des Baumwollpreises ist nach Einschätzung der Bremer Baumwollbörse weder durch die statistischen Fakten noch mit Logik zu erklären. Insgesamt könne man zwar von einem hohen Niveau sprechen, doch es fehlt an Kontinuität.

Ob DOB, HAKA, Accessoires oder KOB – das Ordergeschäft für die Saison Herbst/Winter 2014/15 in Leipzig wurde auf der Mitteldeutschen Mode Messe vom 8. bis 10. Februar positiv bewertet. Insgesamt herrschte unter Anbietern und Händlern eine positive Stimmung. Nach den Messen in Berlin kamen die Händler nach Leipzig um zu schreiben. Das Einzugsgebiet umfasst die gesamten neuen Bundesländer sowie Teile Nordbayerns und Niedersachsens.

Seit 2003 besetzt die internationale Leitmesse PREMIUM, die für Advanced Contemporary Fashion steht, die entscheidende Position in der internationalen Messelandschaft. Mit mehr als 1.000 Brands und 1.800 Kollektionen auf ca. 33.000 qm ist die PREMIUM international die einzige Messe, die Fashion und Lifestyle in dieser Größenordnung und Qualität präsentiert. Auf der PREMIUM werden die Trends aber nicht nur gehandelt – hier werden sie definiert.

Die curvy® hat sich als internationale Plattform für das Modesegment curvy-Fashion etabliert und stetig weiterentwickelt. 14 neue Marken kündigt der Veranstalter für den Januar-Termin (19. bis 21. Januar) in Berlin an. Diese seien ein Beleg für die wachsende Bedeutung diese Modesegments. Die 14 neuen Brands kommen aus Italien, Deutschland, Österreich, USA und Israel.

www.curvy-is-sexy.com

Seiten