Währungseffekte haben die Umsätze von adidas im ersten Quartal 2014 um 6 Prozent auf 3,533 Milliarden Euro gedrückt. Kursbereinigt sei der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben, teilte das Unternehmen mit. Bei der Kernmarke adidas und bei Reebok seien die währungsbereinigten Umsätze um 22 Prozent gestiegen.

Die Denim Brand Wrangler hat im Essener Einkaufscenter Limbecker Platz ihren zweiten deutschen Store eröffnet. Er ist Teil eines geplanten Netzwerkes von in Eigenregie oder durch Partner geführten Läden. Dieses Netz soll über die größten Städte der EMEA Region ausgerollt werden. „Die Eröffnung eines zweiten Stores in Deutschland zeigt Wrangler’s Wertschätzung für diesen Markt.

Anja Katharina Koschlitzki (Foto) folgt auf Regine Bender und hat zum 1. Mai 2014 als Sales Managerin die Verantwortung für CINQUE Women Deutschland übernommen.

INVISTA, einer der weltweit größten, integrierten Hersteller von Polymeren und Fasern und Eigentümer der Marke LYCRA®, lanciert das einzige kommerziell erhältliche Angebot eines biobasierten Elastans, das weltweit erhältlich und für den Einsatz in einer Vielzahl von Bekleidungsstoffen und Bekleidung einsetzbar ist.

Das niederländische Fashion Label SUPERTRASH baut ab Juni seine Handelspräsenz auf dem deutschen Markt weiter aus. In Deutschland bisher nur über den internationalen Online Shop erhältlich, fokussiert sich SUPERTRASH künftig nicht nur auf das lnternetgeschäft sondern auch auf den Einzelhandel.

Die RENÉ LEZARD-GRUPPE, Anbieter exklusiver Damen- und Herrenbekleidung im Premium-Segment, ist im Geschäftsjahr 2013/2014 (1. April bis 31. März) leicht gewachsen. Nach Angaben des Unternehmens lag der vorläufige Konzernumsatz bei 52,6 Mio. EUR (Vj. 52,2 Mio. EUR).

Die Umsätze des HUGO BOSS Konzerns stiegen im ersten Quartal 2014 umgerechnet in Euro um 3% auf 613 Mio. EUR (Q1 2013: 594 Mio. EUR). In lokalen Währungen betrug das Wachstum nach Konzernangaben 6%. Vor allem Europa zeigte sich mit einem währungsbereinigten Anstieg von 8% sehr robust.

Cotton Council International (CCI) relauncht die Qualitäts-Marke COTTON USA. Seit 1989 findet sich die Markenbezeichnung COTTON USA auf über 50.000 Produktlinien und drei Milliarden Produkten weltweit. Das entspricht in etwa 100 Millionen Ballen Baumwolle. Zum 25. Geburtstag gibt es als Geschenk einen neuen Look und eine frische, moderne Markenidentität.

Das Fashionlabel WOLFORD unterstützt den Kampf gegen HIV und AIDS als offizieller Partner des 22. Life Ball, der am 31. Mai 2014 in Wien stattfindet. „Frauen begeistern sich für sinnliche Mode mit innovativen Ideen und nachhaltiger Qualität, sie haben hohe Ansprüche und leben soziale Verantwortung. Das verbindet WOLFORD mit den Werten von AIDS LIFE, die wichtige internationale Aufklärungsarbeit für Frauen leisten.

Wechsel in der Personalleitung der Esprit Europe GmbH: Dr. Marion Welp (Foto) übernimmt zusätzlich zu der Leitung der Rechts- und Compliance-Abteilung die Verantwortung für das Personalressort. Vorgängerin Julia Merkel hat das Unternehmen auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen verlassen.

Seiten