„Am Ende zählt, was in den Orderbüchern steht“, davon ist Ingo Lorscheid, Geschäftsführer von HVVplus, Köln, dem Organisator der ‚Wäsche und mehr …‘, überzeugt. Und das scheint bei der Dortmunder Fachmesse für Dessous, Tag- und Nachtwäsche, Home- und Wellnesswear, Lingerie, Bade- und Strumpfmode zu stimmen.

„Paris Le Bourget im Zeichen wirtschaftlicher Erholung“: Mit diesem Fazit schließt die von der Messe Frankfurt ausgerichtete ApparelSourcing Paris.114 Aussteller aus zehn asiatischen Ländern stellten sich Einkäufern aus Europa, Kanada und dem Mittleren Osten.

Die um 6,8 Prozent verbilligten Mineralölprodukte dämpften den Anstieg der Verbraucherpreise im Februar. Das teilt das Statistische Bundesamt mit. Die Teuerungsrate habe bei 1,2 Prozent gelegen – nach 1,3 Prozent im Januar und 1,4 Prozent im Dezember. Ohne den Einfluss von Öl und Benzin hätte die Teuerungsrate bei 1,7 Prozent gelegen.

Drei Tage GDS, drei Tage Schuhe und Prominente: Vom 12. bis 14. März 2014 traf sich die Schuhbranche in Düsseldorf, um die Kollektionen der Saison Herbst/Winter 2014/15 von 800 Ausstellern aus über 30 Ländern zu entdecken. Einen Tag zuvor startete bereits die Sourcing Messe GLOBAL SHOES: Vom 11. bis 14. März zeigten hier rund 270 Aussteller ihre Kollektionen auf dem Düsseldorfer Messegelände.

Die Supreme Tracht&Country blickt auf eine erfolgreiche Messe zurück. An zwei Tagen, vom 16. bis zum 17.03.2014 wurden im MTC world of fashion, Haus i, die neuen Trachten- und Country Mode -Trends für die Saison Herbst/Winter 2014/15 gezeigt.

Der Greenshowroom startet in seine Jubiläumssaison: Vom 8. bis 10. Juli 2014 wird die internationale Fachmesse für nachhaltiges Design aus den Bereichen Mode und Accessoires zum zehnten Mal ihre Tore öffnen.

Auf der jüngsten Central Asia Fashion in Almaty präsentierten sich erstmals zwölf deutsche Labels im ‚Made in Germany‘ Gemeinschaftsstand. Aussteller wie Anna Montana, Blue Seven, Eterna, Heinrich Obermeyer und Jupiter, Pionier sowie Rosenberg & Lenhart konnten während der drei Messetage positives Interesse an den Kollektionen der Saison Herbst/Winter 2014/15 verzeichnen und die Orderbücher abschließend füllen.

Die kommende Veranstaltung der The Gallery Düsseldorf, die vom 25. bis 28. Juli 2014 am CPD Orderwochenende stattfindet, stellt sich mit einem erweitertem Ausstellerportfolio sowie einer vergrößerten Fläche in einer neuen Location vor. Neben der ›Botschaft‹ auf der Cecilienallee und dem ‚Red Carpet‘ Bereich im Hilton Hotel, wurden auch die ›Hammer Hallen‹ im Hafen angemietet, um vielen Neuausstellern einen Platz zu bieten.

Die PR + Presseagentur‘ textschwester‘, Strategische Lifestyle-Kommunikation, unterstützt ab sofort die gesamte, nationale und internationale PR-Kommunikation und Social Media PR von Fashion Net Düsseldorf e.V. Das innovative Fashion-Netzwerk - ein  Zusammenschluss von Akteuren der Modebranche, der Igedo, der Stadt Düsseldorf sowie Vertretern der Kultur- und Medienbranche - setzt sich dafür ein, den Modestandort Düsseldorf zu stärken.

Zaijian, Auf Wiedersehen, Beijing! Nihao Shanghai! Die größte Textilmesse Asiens CHIC verlässt Peking und zieht 2015 nach Shanghai um. Dort wird sie einen Tag kürzer und kommt eine Woche eher als bisher: 18. bis 20. März 2015. Das hat der Macher der CHIC, Chen Dapeng, Executive Vice President der China National Garment Association, am Freitag (28.3.) angekündigt.

Seiten