Vom 26. bis 29. Januar kamen über 80.000 Fachbesucher aus 110 Ländern auf die ISPO MUNICH. Damit konnte sie an den Rekord aus 2013 anknüpfen. 66 Prozent der Besucher stammten aus dem Ausland, die meisten kamen aus Italien, Österreich, der Schweiz, Frankreich und Großbritannien.

Mit der Schau von Thomas Rath (Foto) fand die Premiere von PLATFORM FASHION einen umjubelten Abschluss. Der Designer zeigte 45 Minuten lang seine Kollektion für den kommenden Herbst/Winter – sowohl in der DOB als auch im HAKA-Bereich.

Als ersten Abschluss der Ordersaison für Herbst/Winter 2014/15 können die Aussteller der THE GALLERY DÜSSELDORF, die heute nach vier Tagen Laufzeit zu Ende geht, von einem überaus erfolgreichen CPD Wochenende sprechen. Die führende Orderplattform des Standortes Düsseldorf verzeichnete diesmal mit knapp 5.000 Besuchern aus 16 Nationen einen deutlichen Anstieg (im Vergleich zur Saison von einem Jahr 4.000 Besucher).

Mit der Eröffnung der fünften Etage setzt das IMOTEX die 2009 begonnene Renovierung fort. In den vergangenen Jahren hat das IMOTEX sehr viel in das Haus investiert und konsequent an dem Trading Up des Modezentrum gearbeitet. Rund 330 Kollektionen bietet Deutschlands größtes Modezentrum für Pronto Moda jetzt an.

Die achte Supreme Women&Men Düsseldorf beendet die vier Ordertage mit einer klaren Aussage: Internationalität, positive Stimmung und Vielfalt von Kollektionen.

Positive Stimmung herrschte während der CPD (31. Januar bis 03. Februar 2014) im Düsseldorf Fashion House: Bereits vor den Kern-Messetagen verzeichneten die Aussteller eine gute Frequenz. Vor allem die internationalen Einkäufer nutzten die Vortage zur CPD, um sich intensiv zu orientieren und Aufträge zu schreiben.

Im Rahmen der Pariser Prêt-à-Porter-Modenschauen vom 1. bis 4. März präsentiert der Berlin Showroom DOB aus der deutschen Hauptstadt. Eine Jury hat 21 Marken ausgewählt, die ihre Kollektionen in dem von Berlin finanzierten Showroom präsentieren dürfen.

Die digitale Plattform POP-Market setzt die Partnerschaft mit der Premium Fashion Trade Show fort. Dies sei eine Verbindung der besten Online und Offline Order-Optionen, heißt es in einer Pressemitteilung.
Die Kooperation geht in die zweite Saison. Nach den Premium-Messen in Berlin (mit 60.000 Besuchern und 1.500 Kollektionen) und Düsseldorf richte sich nun die Aufmerksamkeit auf die kommende Münchener Premium (15. bis 18. Februar).

Die Supreme Women& Men München im MTC- world of fashion, Haus 1, präsentiert vom 15. bis 18. Februar alle wichtigen Aussteller des progressiven und hochwertigen Segments für die neue Saison Herbst/Winter 2014/15. Auf der 14. Supreme Women&Men München bietet die The Supreme Group ein ausgesuchtes Markenumfeld von High-End-Marken, progressiven Kollektionen sowie Shoes &Accessoires und HAKA-Must-Haves.

Die derzeitige Situation des Baumwollpreises ist nach Einschätzung der Bremer Baumwollbörse weder durch die statistischen Fakten noch mit Logik zu erklären. Insgesamt könne man zwar von einem hohen Niveau sprechen, doch es fehlt an Kontinuität.

Seiten