European Shoeshow sagt September-Edition ab

31.05.2017 | Nach ihrem Debüt im März dieses Jahres in der Kölner XPost, hat die European Shoeshow ihren September-Termin abgesagt. Als Grund für das Canceln der Veranstaltung gibt der Veranstalter an, dass die Gallery Shoes sich nach der Einstellung der GDS deutlich später wieder als Orderveranstaltung positioniert und Teile der Konzeption der ESS übernommen habe.

HDS/L mit neuem Vorstand

31.05.2017 | Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Schuh- und Lederwarenindustrie HDS/L wurde heute in Düsseldorf der neue HDS/L Vorstand gewählt. Als neuer Vorsitzender wurde Carl-August Seibel (Josef Seibel) gewählt. Der 59-jährige Branchenkenner folgt auf Ralph Rieker (Ricosta) ab, der das Amt des Vorsitzenden zehn Jahre innehatte und weiterhin Mitglied des HDS/L Vorstands bleiben wird. Achim Bruder, Abro ist weiterhin Vorsitzender des Vorstands Lederwarenindustrie.

Tuzzi: Neuer Vertriebspartner für Belgien und Luxemburg

31.05.2017 | In Rahmen der Neuausrichtung der Modemarke Tuzzi gibt das Unternehmen die Agentur Dyco als neuen Vertriebspartner für die Länder Belgien und Luxemburg bekannt. Ab dem 01. Juni 2017 übernimmt die Agentur mit Sitz in Strombeek-Bever den Verkauf der Tuzzi-Kollektionen. Die Agentur Dyco ist seit 1988 auf dem Belgischen Markt tätig und hat über 20 Marken aus den Bereichen HAKA, DOB und Wäsche im Portfolio, darunter Namen wie Rosner, Apriccian, Bugatti, Club of Gents und Hanro.

Katag: 62. Cheftagung ‚Zeit für Experimente - Think outside the box‘

31.05.2017 | Zur 62. Katag-Cheftagung trafen sich am gestrigen Tag Vertreter der Modebranche in Bielefeld. Die diesjährige Veranstaltung stand unter dem Motto: ‚Zeit für Experimente – Think outside the box‘. Unter diesem Dachthema referierten unter anderem Bundeskanzler a. D.

IKKS startet ersten Store in Stuttgart

31.05.2017 | Das französischen Fashionlabel IKKS hat jetzt einen neuen Store in Stuttgart eröffnet. Die erste Dependance der Marke in Stuttgart befindet sich im ebenfalls neu den Start gegangenen Einkaufskomplex, dem Dorotheen Quartier. Im 165 Quadratmeter großen Store werden Kollektionen für Damen sowie, erstmalig in Deutschland, Kollektionen für Kinder präsentiert.

Tiger of Sweden jetzt auch in Stuttgart

30.05.2017 | Heute eröffnet Tiger of Sweden seinen vierten Store deutschlandweit – in Stuttgart. Deutschland ist für die Schweden einer der Märkte mit schnellstem Wachstum. „Wir sehen in Deutschland und besonders in Stuttgart sehr viel Potenzial und eine große Chance, unsere Markenbekanntheit weiterhin zu steigern“, äußert sich Marketing Director Per Håkans.

Kavat CEO auf ‚Green Week‘ in Brüssel

30.05.2017 | Die ‚Green Week‘ ist das größte in der Europäischen Union stattfindende Event zum Thema Umweltpolitik, initiiert von der EU Kommission. Die Grüne Woche findet noch bis 2. Juni 2017 statt und feiert ihr 25-jähriges Jubiläum. Magnus Ericson, CEO Kavat, ist eingeladen über den schwedischen Schuhhersteller zu referieren. Dabei spielt das von der EU definierte und vergebene EU Ecolabel eine wichtige Rolle, zumal bereits über 50 Modelle von Kavat mit dem Label zertifiziert wurden.

Orwell wird von Escape Clothing übernommen

30.05.2017 |Das Womenswear Label Orwell machte sich vor allem in den neunziger Jahren einen Namen als Premiummarke für die moderne, anspruchsvolle Frau. Escape Clothing hat nun rückwirkend zum 1. Januar 2017 die Markenrechte erworben. Das Unternehmen aus Brannenburg hat bisher nur eine Marke – nämlich das Denimlabel Timezone – beheimatet. Escape Clothing möchte seine Kompetenz in der Produktgruppe Hose ausweiten und plant für 2018 den Relaunch von Orwell.

Bench launcht Capsule Collection

30.05.2017 | Die Reminiszenzen an die neunziger Jahre sprießen aller Orten, auch Bench hat eine Kapselkollektion auf den Markt gebracht, die den Streetwear Style dieses Jahrzehnts abfeiert. Die Kollektion spielt mit kräftigen Farben in Colour-Blocks und natürlich mit dem Bench-Logo. Die modische Aussage der Casule Collection ist im Lifestyle der Skate- und BMX-Szene verwurzelt, die Location ist Berlin.

Karl Lagerfeld x ModelCo: Neue Kosmetiklinie

30.05.2017 | Karl Lagerfeld bringt gemeinsam mit der australischen Beauty-Marke ModelCo eine eigene Kosmetiklinie auf den Markt. „Der Launch eine limitierten Edition ‚Karl Lagerfeld + ModelCo‘ ist für unsere Marke ein aufregendes Unterfangen“, sagt Pier Paolo Righi, CEO von Karl Lagerfeld. Natürlich fühlt sich auch ModelCo geehrt mit dem schon zu Lebenszeiten legendären Modeschöpfer zusammenzuarbeiten. Die Beauty-Linie wird voraussichtlich Anfang 2018 erhältlich sein.

Seiten