Dominique Hopf , Humat, Markenvertretung,  DACH-Bereich

28.02.2017 | Ab der kommenden H/W Orderrunde 2017/18 übernimmt Dominique Hopf die Markenvertretung der spanischen Damenschuhmarke Humat für den DACH-Bereich. Der 47-Jährige hat bereits Marken wie Franco Russo und Tine’s in seinem Portfolio. Humat ist bekannt für die Spezialisierung auf hochwertige, sportlich-elegante Schuhe und Stiefel. Das Design und die Produktion erfolgen komplett in Spanien.

Vaude, Vaude Manufaktur,  Produktionshalle , Antje von Dewitz

28.02.2017 | 2015 wurde das Produktionsgebäude von Vaude in Tettnang von einem Großbrand, ausgelöst durch einen Blitzschlag, stark beschädigt. Nun endlich konnte das Unternehmen die neue ‚Vaude Manufaktur‘ in Betrieb nehmen. Die neue Produktionshalle ist energie-effizient konzipiert und im Stil der Vorarlberger Holzbaukunst gebaut. Für das Hallendach ist eine Komplettbegrünung geplant, um so einen Beitrag zur Biodiversität zu leisten.

 Carl Gross , Tesla, Jürgen Putzer,  Gewinnspiel

28.02.2017 | Für eine neue Marketing-Idee startet die Anzugmarke Carl Gross Anfang März ein europaweites Gewinnspiel für den Endverbraucher, bei dem ein Auto im Wert von 35.000 Euro von dem Autohersteller Tesla verlost wird. „Wir haben uns für Tesla entschieden, weil beide Partner viele Gemeinsamkeiten verbindet. Beide Marken sind äußerst innovativ, setzen immer wieder neue Impulse in ihrem Segment und stellen einen hohen Anspruch an Qualität.

Matt & Nat , Vegan Brand of the  Year,  Fashion Net

28.02.2017 | Das kanadische Taschenlabel Matt & Nat wurde zu ‚Vegan Brand of the  Year‘ gekürt. Das Webportal Fashion Net verleiht seit 2015 den Fashion Award in verschiedenen Kategorien wie ‚Best Designer‘ oder ‚Editor of the Year‘. Matt & Nat konnte mit seinen veganen Kollektionen überzeugen. Das Label wurde 1995 in Montreal gegründet. Für die Taschen werden nachhaltige Materialien wie Kork, Nylon und vegane, auf PU und PVC basierendes Leder verwendet.

Luella Bartley, Calvin Klein Jeans, Global Head of Design, Pieter Mulier, Franck Belochi

27.02.2017 | Die zur PVH Corp. angehörende Calvin Klein Inc. setzt erneut auf einen bekannten Namen aus der Modewelt. Nach der Benennung von Raf Simons zum Chief Creative Officer aller Calvin Klein Linien, hat man jetzt die britische Designerin Luella Bartyley zum Global Head of Design für Calvin Klein Jeans ernannt. Sie wird künftig die Designs aller Produkte der Marke CK Jeans verantworten und soll für eine einheitliche Vision sorgen.

Quick Schuh, Systembeirat, ANWR, Franchise

27.02.2017 | In Mainhausen trafen sich zur ersten Partnerversammlung des unter dem Dach der ANWAR als Franchisegeber neu formierten Quick Schuh Konzepts die Partner. Neben der Vorstellung des Franchise-Formats stand die Wahl der Vertreter des Systembeirats an. Ins Gremium gewählt wurden vier Händlervertreter: Andreas Krug, Thomas Sachse, Johannes Schnütgen und Stefan Taubenheim. Als Vertreter des Konzepts gehören außerdem Dr. Guido Scholl und David Mastrorilli dazu.

Serapian, 1972, Capsule Collection, Stepan Serapian, Ardavest Serapian, Ledertaschen

27.02.2017 | Im Rahmen der Mailänder Modewoche präsentierte die Taschenmanufaktur Serapian eine kleine Capsule Collection mit dem Namen ‚1972‘. Der Name ist an das Jahr 1972 angelehnt, in dem Firmengründer Stepan Serapian die Geschäfte in die Hände seines Sohnes Ardavast Serapian übergab. Das Design der Handtaschen orientiert sich dezent am Stil der Siebziger Jahre. Sie sind alle mit einem mittig platzierten, S-förmigen Messingemblem ausgestattet.

La Perla, Wiedereröffnung, Via Montenapoleone, Expansions, Interieur, Mailänder Modewoche, Bacicchi Assotiati Studios, Silvio Scaglia

27.02.2017 | Mit einem großen Festakt feierte die Marke La Perla im Rahmen der Mailänder Modewoche die Wiedereröffnung ihrer Boutique auf der Via Montenapoleone. Mit einer Größe von 240 Quadratmetern hat sich der Store in seiner Größe im Vergleich zur alten Mailänder Dependance verdoppelt.

Peter Kaiser, Steiff Schulte, Liliana Cacopardo, Alpakahaar, Webmanufaktur, Stiefel, Stiefeletten, Herbst/Winter 2017/18

27.02.2017 | Die Schuhmarke Peter Kaiser präsentiert zur Herbst-/Wintersaison 2017/18 ihre Zusammenarbeit mit der Webmanufaktur Steiff Schulte. Im Rahmen der Kooperation stattet das Label ein Stiefel- sowie ein Stiefelettenmodell mit Webpelz aus. Beide Styles sind unter anderem in Grau- und in Metallictönen erhältlich, die mit schwarzem Webpelz gefüttert sind. „Im Vergleich zu anderen Materialien hält dieser flauschige Webpelz nicht nur unglaublich warm, sondern ist auch sehr leicht.

Sandro Paris, Accessoires, Schuhe, Gürtel, Taschen, Details, Leder, kontrastreich

24.02.2017 | Das Contemporary-Label Sandro eröffnet die neue Frühjahr-/Sommersaison 2017 mit der Lancierung einer eigenen, für sich stehenden Accessoireskollektion. Die 30-teilige Kollektion umfasst Taschen, Schuhe und Gürtel und soll die Ready-to-wear-Kollektion des Labels komplettieren. Die Taschen zeichnen sich durch architektonische Designs und femininen Styles aus und kommen in kontrastreichen Material- und Farbkombinationen.

Seiten