Szene

Closed: Neuer Store für Herren in Hamburg

28.09.2017 | Closed hat an der Poststraße in Hamburg den bisher größten Herren-Store eröffnet. Auf zwei Etagen über 140 Quadratmeter präsentiert sich der Laden in dem neuen Closed-Designkonzept, das auch in den Damen-Stores in Eppendorf und Neustadt umgesetzt wurde. Im Geschäft für Herren ist das neue Konzept mit pazifikblauen Farbhighlights und einer Neoninstallation auf die Zielgruppe zugeschnitten worden. Neben dem Sortiment von Closed werden ausgewählte Produkte einiger anderer Marken angeboten, und durch eine Take-away-Bar von ‚Was wir wirklich lieben‘ abgerundet. Neben dem...

Sportalm: Modenschau zur 7. Wirtschaftswanderung in Tirol

27.09.2017 | Herbert Rieser von ‚Café + Co‘ konnte über 200 Bergbegeisterte aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport gewinnen, um für den guten Zweck von ‚Netzwerk Tirol hilft‘ zu wandern, zu netzwerken und zu spenden. ‚Netzwerk Tirol hilft‘ ist eine Organisation die notleidenden Menschen in der Region Tirol mit unmittelbaren Angeboten und Spenden unterstützt, beispielsweise alleinerziehende Mütter. Sportalm Kitzbühel beteiligte sich an der Aktion im Gasthof Waldmoos mit einer kurzweiligen Modenschau, bei der unter anderen Katharina Gutensohn, ehemalige Skicrosserin und Alpin-...

Peta zeichnet Hugo Boss und Closed aus

26.09.2017 | Piñatex, Kapok, Tencel – die Alternativen zu Leder, Daune und Seide kommen in den Kollektionen immer häufiger zum Einsatz. Die Tierrechtsorganisation Peta verleiht seit fünf Jahren den ‚Vegan Fashion Award‘, wobei der Aspekt vegan natürlich federführend, aber der modische Trend entscheidend ist. „Nie war es so einfach wie heute, vegane Mode zu finden. Junge Designer und etablierte Labels haben erkannt, dass ein Umdenken in der Gesellschaft stattfindet: Mit Kleidung, für die Tiere leiden müssen, fühlt man sich nicht mehr wohl. Die Gewinner des ‚Vegan Fashion Award 2017 zeigen,...

Fond of Bags begrüßt Brigitte Zypries

26.09.2017 | Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries und Elfi Scho-Antwerpes haben Fond of Bags besucht. Im Rahmen des Events ‚Sonder-Blickwinkel‘, der bei dem Preisträger des ‚Deutschen Gründerpreis 2017‘ stattfand, waren die beiden Politikerinnen in Köln zu Gast. Die Eventreihe ‚Blickwinkel‘ bietet den Mitarbeitern von Fond of Bags die Möglichkeit ins Gespräch mit interessanten Persönlichkeiten zu kommen. Thema dieses Talks waren vor allem die Start-up Szene und nachhaltiges Wirtschaften. Elfi Scho-Antwerpes äußerte sich positiv hinsichtlich einer möglichen Förderung von verantwortlich...

Benetton präsentiert ‚I see colors everywhere‘

25.09.2017 | ‚I see colors everywhere‘ heißt die Ausstellung, die Benetton noch bis zum 28. September in den Räumen der Triennale von Mailand präsentiert. Mittels Styles aus der Frühjahr-/Sommerkollektion und Arbeiten von ‚Fabrica‘, dem Forschungszentrum des Unternehmens für Kunst und Kommunikation soll Farbe in all ihren Ausdrucksformen dargestellt werden.

Die Ausstellung, die vom Design-Team der Fabrica unter Leitung von Sam Baron kuratiert wird, ist in acht Abschnitte unterteilt, von denen jeder jeweils einer Farbe gewidmet ist, die durch Videos, Poster, Musik, Fotos,...

25.09.2017 | Die Woolmark Company und Menswearspezialist Scabal haben gemeinsam einen Kurzfilm produziert, der die Akteure des Tailoring-Handwerks Tribut zollt. Der Streifen fokussiert sich auf die Arbeit von Schneidern, die bei Scabal tätig sind, die aus edler Australischer Merino Wolltuche Premium-Bekleidung für den Mann kreieren. Parallel dazu werden vergleichbare Szenen von ‚Handwerkern‘ aus anderen Bereichen eingeblendet, die aus ihnen zur Verfügung stehenden Produkten und Materialien perfekte Arbeiten herstellen. Wie Fred Jourden von Blitz, der mit seinem Partner Hugo Jezegabel...

Ermenegildo Zegna: 20 Jahre in Russland

25.09.2017 | Am 22. September lud die italienische Premiummarke Ermenegildo Zegna zum Event in Moskau anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Labels in Russland. 1997 eröffnete Zegna als einer der ersten Luxusmarken einen Store auf der Moskauer Luxus-Shoppingmeile Tretyakovsky Proezd. Im Zuge der Feierlichkeiten wurde außerdem die Debüt-Kollektion des Kreativdirektors Alessandro Sartori präsentiert. Darüber hinaus stellte das Label seinen ersten Store auf der Tretyakovsky Proezd im neuen Gewand vor, das nach dem Storekonzept ‚Zegna Global‘ umgestaltet wurde. Das Konzept stammt aus der...

Vaude erläutert ‚Ewig dein‘-Konzept

21.09.2017 | Am 18. September hat Vaude in Mailand auf der Greenpeace-Veranstaltung ‚Fashion At The Crossroads‘ seine Konzepte für nachhaltige Produkte einem internationalen Publikum präsentiert. Den Vortrag hielt Vaude CSR-Managerin Hilke Patzwall und erläuterte auch das ‚Ewig dein‘-Prinzip von Vaude. „Neben dem Verzicht auf gefährliche Chemikalien gehört auch dazu, dass wir immer mehr in Richtung Slow Fashion arbeiten“, so Hilke Patzwall. „Unsere Produkte sind gemacht für eine lange und intensive Nutzung. Wir möchten unseren Kunden Informationen und auch eine Infrastruktur bieten, damit...

Kangaroos übernimmt Patenschaft für Kängurus

19.09.2017 | Bernd Hummel, Geschäftsführer der Bernd Hummel GmbH, hat die Patenschaft über eine Känguru-Familie übernommen. Diese besteht aus zwei erwachsenen Albino-Bennettkängurus sowie einem normalfarbigen Jungtier, die im Zoo Landau untergekommen sind. Die Bernd Hummel GmbH, weltweit größter Lizenznehmer der Marke Kangaroos, unterstützt den Zoo im Rahmen der Patenschaft  bei der Erhaltung und Neugestaltung der Gehege der Tiere. „Wir freuen uns über tierische Markenvertreter in unserer Heimatregion“, erklärt Firmenchef Bernd Hummel. „Weiße Kängurus sind etwas sehr Seltenes und...

Seiten