Unter dem Motto „vielfältige und sexy Mode jenseits der Konfektionsgröße 38“ fand von 14. bis 16. Januar bereits zum zweiten Mal die Messe „Curvy is sexy“ statt. Das Anschlussgrößen-Label TRIANGLE by s.Oliver war in diesem Jahr zum ersten Mal dabei und präsentierte seine trendige Mode für die moderne, selbstbewusste, junge und junggebliebene Frau vor Fachpublikum und Presse.
Geschäftsführer Mathias Eckert zeigte sich von der Premiere der Marke auf der Messe begeistert: „Wir sind vom Konzept von TRIANGLE by s.Oliver überzeugt und freuen uns, dies auch auf der „Curvy is sexy“ zeigen zu können. Die Frequenz war durchgehend sehr gut und wir konnten viele Neukunden gewinnen sowie bestehende Kunden erneut emotional und persönlich ansprechen.“
TRIANGLE by s.Oliver lud ihre Kunden in die denkmalgeschützte TELEKOM Hauptstadtrepräsentanz zum Entdecken der Marke und zu intensiven Gesprächen ein. Der edel und hell gestaltete Stand zeigte die Highlights der kommenden Kollektionen. Division Head Martina Schulte Block freut sich über die positive Resonanz auf die Präsenz der Marke: „Wir haben durchgehend anerkennendes Feedback zu unserer trendigen Mode und dem außergewöhnlichen Messeauftritt erhalten. Die Leidenschaft des Teams und die Liebe, die in der Mode steckt, war spürbar und hat sich auf die Besucher übertragen.“
Die Markenverantwortliche erklärt weiter: „Hier vertreten zu sein liegt uns sehr am Herzen, denn wir möchten zeigen, dass Mode im Anschlussgrößen-Bereich eine Berechtigung im Markt hat und keine Frage des Alters oder der Größe ist. Die Kundin an die Hand zu nehmen und sie zu einer echten Fashionista zu machen ist unser größtes Ziel.“ Insgesamt war die Präsentation des Labels ein voller Erfolg, besonders Neukunden aus Deutschland, aber auch aus Italien und Benelux fanden den Weg an den Stand.
„Wir freuen uns mit TRIANGLE by s.Oliver ein besonders modisches und zeitgemäßes Label für unsere Messe gewonnen zu haben. Mit dem attraktiven Stand und einem stimmigen Portfolio ist TRIANGLE by s.Oliver definitiv eine Bereicherung für unsere Veranstaltung, “ resümiert Tanja Helgert von der „Curvy is sexy“.

22.01.2014